Skip to main content

Die traditionelle Papiervisitenkarte scheint im Angesicht der rasanten technologischen Entwicklungen ein Relikt vergangener Tage. Digitale Visitenkarten treten mehr und mehr in den Vordergrund. Sie ermöglichen es, mittels Smartphone, Tablet oder Laptop Kontaktdaten schneller und interaktiver als je zuvor auszutauschen. Der Exchange geschieht oft über das Scannen eines QR-Codes oder die Nutzung von Near Field Communication (NFC).

Was genau verbirgt sich hinter diesem Trend? Digitale Visitenkarten sind individuell gestaltbare Profile, die Informationen wie Ihren Namen, Beruf, Firmenanschrift und weitere Kontaktdaten digitalisieren. Sie können eine Bereicherung für das digitale Networking darstellen, nicht zuletzt durch Zusatzfunktionen wie eingebettete Videos oder Links zu sozialen Medien.

#### Der Vorteil:
Digitale Visitenkarten führen zu einer effizienteren Kontaktverwaltung und -pflege. Durch unmittelbares Speichern in digitalen Adressbüchern sind die Daten ohne Zeitverlust verfügbar. Zudem entsteht kein physischer Abfall durch den herkömmlichen Visitenkartenverbrauch – ein Pluspunkt für die Umwelt.

#### Doch Vorsicht:
Datenschutzrechtliche Bedenken und die Sicherheit der getauschten Daten stehen im Raum. Das Risiko unbefugten Zugriffs ist im Vergleich zu physischen Karten potenziell höher. Zudem hängt der Erfolg des Austausches von der digitalen Kompatibilität der beteiligten Parteien ab.

### Datenschutzkonformer Umgang mit digitalen Visitenkarten
Es ist unabdingbar, beim Einsatz digitaler Visitenkarten bestimmte Sicherheits- und Datenschutzstandards zu beachten:

– Nutzen Sie etablierte Plattformen, die Wert auf Verschlüsselung und Datenschutz legen.
– Geben Sie ausschließlich notwendige Informationen an.
– Sichern Sie Ihre digitalen Visitenkarten mit starken, regelmäßig geänderten Passwörtern.
– Implementieren Sie Zugriffskontrollen und erweiterte Datenschutzeinstellungen.

Ein nachhaltiges und datenschutzfreundliches Netzwerken erfordert eine bewusste und bedachte Nutzung digitaler Visitenkarten. Unter Berücksichtigung der genannten Punkte lässt sich die Effizienz des Netzwerkens steigern, ohne die eigene Datensicherheit zu gefährden.

Leave a Reply